coming soon…

18 December 2008 | ttcut

Hier schon einmal ein Screenshot der nächsten TTCut-Release, welche hoffentlich noch dieses Jahr erscheinen wird.

ttcut_0203.jpg

Neben einer geringfügig geänderten Oberfläche wird es in dieser Version die Möglichkeit geben, mit TTCut mehrere Videos zusammen zu schneiden (vielen Dank an Andreas Fink).

Even root can’t delete this file…

4 December 2008 | OS X, unsorted

It was an Apple HFS+ filesystem flag error, which corrupted the files permissions (I’m not talking about the linux permission here).

Fixed it with sudo chflags -R nouchg *

Neue branches im svn

7 November 2008 | ttcut

Soeben habe ich es geschafft: Meine aktueller Code von TTCut ist im svn.
Unterhalb des refactor branches geht nun die Weiterentwicklung von TTCut voran.
Ich habe allerlei überflüssigen und nicht verwendeten code entfernt und somit die Komplexität des Programms etwas verringert.

Die Arbeiten sind noch in vollem Gange, so dass sich der ein oder andere Fehler eingeschlichen haben wird. Aber dennoch wird dieser branch die Grundlage für die nächste stabile Version, die hoffentlich noch dieses Jahr fertig werden wird.

Der work branch ist ab sofort deprecated und wird nicht weiter gepflegt. Bugfixes und Änderungen finden ab sofort nur im refactor branch statt.

Alle sind herzlich zum testen eingeladen!

Intel D945GCLF2 Mini-ITX Mainboard

29 October 2008 | unsorted

Hier mal endlich ein paar Eckdaten zur neuen Atom™ CPU mit zwei Kernen und dem dazugehörigen Chipssatz von Intel. Von den Leistungswerten gar nicht mal so schlecht, allerdings empfinde ich den Stromverbrauch von 41 W im idle als recht hoch. Da die CPU eine extrem niedrige TDP von 8 W hat, liegt der Schluss nahe, dass der Löwenanteil des Stromverbrauchs auf den Chipsatz zurückzuführen ist.

d945gclf2.jpg


Der komplette Testbericht findet sich hier.

Home Server

29 October 2008 | unsorted

Ja, ich weiss. Nach www.meisterkuehler.de/forum/vorstellung-von-stromspar-pcs/ sind 36 Watt im idle immer noch recht viel, aber mir reicht es ersteinmal.

gandalf_idle_small.jpg

Es geht weiter 2

28 October 2008 | ttcut

Nach dem mich das schöne Wetter und zuletzt LevelHead die letzten Wochen etwas in Anspruch genommen haben finde ich nun endlich wieder etwas Zeit, mich um diese Seiten und um TTCut zu kümmern. Die Anleitungen für ArchLinux und Gentoo sind soweit ersteinmal wieder eingepflegt.

Mal sehen, ob ich es schaffe, die aktuelle Version von TTCut noch im November in das svn-Repository zu bringen, damit diese mal in aller Öffentlichkeit getestet werden kann.

Viel Neues ist in dieser Version nicht zu erwarten. Die meisten Änderungen haben sich im Code abgespielt und treten nach Aussen kaum in Erscheinung.

LevelHead

20 October 2008 | levelhead

“levelHead is a spatial memory game by Julian Oliver

lh_4_med_thumb.png

Nachdem ich eines der Demo-Videos auf YouTube gesehen hatte musste ich das Spiel selber ausprobieren. Die Quellen und eine Liste der benötigten Abhängigkeiten gibt es hier.

floorplan_lg2.png

In erster Linie soll leveHead unter Linux (Debian, Ubuntu) laufen. Da aber alle notwendigen Pakete weitestgehend plattformunabhängig sind habe ich mich entschieden levelHead unter OS X zu übersetzen.

Demnächst gibt es hier ein kleines howto zu diesem Thema.

Nach einem knappen Wochenende waren alle Pakete gebaut und levelHead lief unter OS X. Schnell die erforderlichen Würfel hergestellt (Dank an Tim) und ein wenig gespielt.

Die nächsten Wochen habe ich mir den Code mal etwas näher angesehen und mich daran gemacht diesen etwas besser zu strukturieren und ein wenig zu refaktorisieren.

Soweit hat es die Operation ersteinmal relativ unbeschadet überstanden und läuft wieder.

Sobald ich etwas Zeit finde werde ich aus beiden Version mal ein source-dmg bauen und zum Download anbieten, so dass auch andere mac-User mal die Würfel fallen lassen können.

level_head_3_cubes_0.jpg

Und es geht weiter

10 July 2008 | ttcut

Die Integration der TTCut-Seiten geht weiter voran, juhu…..

Mit Bild

8 July 2008 | unsorted

Die Gallery sollte nun soweit ersteinmal funktionieren, so dass ich auch mal eben einfach ein Bild einbinden kann:

invitation_dpa_front.jpg


Was leider noch nicht funktioniert ist, dass man über das Bild direkt in die entsprechende Gallery bzw. Album gelangt. Aber das wird sich auch noch finden…

come together

7 July 2008 | ttcut

Die Seiten von TTCut werden nun in die Seiten von XO-Productions (TriTime) integriert.

Da auch meine Zeit recht knapp bemessen ist und ich neben TTCut noch weitere Interessen haben, verspreche ich mir durch das Zusammenlegen aller Seiten eine dramatische Steigerung der Aktualität der Seiten bei einer Begrenzung des zeitlichen Aufwandes meinerseits.